Grußwort

 

Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit. Doch lange erschien dieser Traum unerfüllbar. Erst im letzten Jahrhundert wurden die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass das Flugzeug heute ein Verkehrsmittel ist, das wir ganz selbstverständlich nutzen. Luftsportlerinnen und Luftsportler erfüllen sich den Traum vom Fliegen in Beruf und Freizeit.

 

Es freut mich, dass das alljährliche Treffen der Vereinigung deutscher Pilotinnen im Jahr 2017 im Welterbe Oberes Mittelrheintal stattfindet. Hier werfen Luftsportlerinnen nicht nur einen Blick auf das Fliegen, sondern lernen auch unsere Region von ihrer schönsten Seite kennen. Als Sportminister des Landes heiße ich alle Teilnehmerinnen ganz herzlich im Mittelrheintal willkommen. Gerne habe ich die Schirmherrschaft über das sogenannte Hexentreffen übernommen.

 

Als die Vereinigung deutscher Pilotinnen 1968 gegründet wurde, waren Frauen in der aktiven Luftfahrt deutlich unterrepräsentiert. Die Vereinigung möchte die Gleichberechtigung in der Luftfahrt bis heute weiter stärken. Sie unterstützt Pilotinnen, bietet ihnen eine Plattform und schafft passende Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Um ein überregionales Treffen auszurichten, bedarf es vieler helfender Hände. Mein besonderer Dank gilt dem Aero-Club Nastätten und dem Luftsportverband Rheinland-Pfalz für die Organisation dieser Zusammenkunft. Allen Teilnehmerinnen wünsche ich eine schöne Zeit in unserer Region und einen interessanten Austausch über Ihre gemeinsame Leidenschaft!

Roger Lewentz, MdL

Minister des Innern und für Sport

des Landes Rheinland-Pfalz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Volker Stutzer